Heute gibt es ein dickes Dankeschön von uns an Euch: Für Eure Geduld und für’s Daumendrücken! Es hat geholfen: Alle Unterlagen für unsere Zertifizierung sind eingereicht, alle technischen Tests gemacht, alles dokumentiert:

  • Prüfung auf elektrische Betriebssicherheit: BESTANDEN!
  • Prüfung elektromagnetische Verträglichkeit: BESTANDEN!
  • Prüfung der Messgenauigkeit: BESTANDEN!
trackle Sensor

Der trackle Sensor, von akkreditierten Prüflaboren durchgecheckt!

Und trotzdem müssen wir noch warten: die Zertifizierungsstellen sind offenbar sehr überlastet, und niemand kann uns genau sagen, wann das mit Spannung erwartete Papier, das uns die Verschickung erlaubt, bei uns auf dem Schreibtisch liegt. Wir bespielen alle Kanäle, um das Verfahren zu beschleunigen, aber wenn Stau ist hilft meist auch kein Hupen.

Wir wagen eine Schätzung: April kriegen die Kollegen nicht mehr hin, Mai könnte es werden – und wenn es Juni wird, schaffen wir das auch gemeinsam, oder? Wir wissen, dass wir Eure Nerven strapazieren – unsere sind es auch. Aber wir sind sicher: die längste Zeit des Wartens ist vorbei und Ihr bekommt ein wirklich gutes Produkt. Medizinprodukte-Zulassung ist offenbar nichts für Feiglinge.

Danke für Eure vielen, vielen unterstützenden Nachrichten, für Eure Anfeuerungsrufe und Euer großes Interesse, mit dem Ihr diesen Weg begleitet!

Katrin & Mäx