Das sagen unsere Kund:innen

Based on 115 reviews
83%
(96)
7%
(8)
3%
(4)
2%
(2)
4%
(5)
Go trackle

Da ich auf keinen Fall mit Hormonen verhüten wollte, habe ich mich ausgiebig mit allem möglichen Formen der Verhütung auseinandergesetzt. Als ich den Trackle gefunden habe, war ich super happy. Da ich auf Nummer sicher gehen wollte, benutzte ich eine zweite zusätzliche Verhütungsart. Ich muss sagen, nach über einem halbe Jahr Anwendung, die Idee ist super. Mir persönlich bringt es aber nichts im Nachhinein zu wissen, dass ich einen unfruchtbaren Tag hatte. Die Voraussagen waren eher in der Vergangenheit als das man die zukünftigen Tage auch planen hätte können. Die andere Methode entsprach dann viel mehr meinen Erwartungen. Schade! Der Tragekomfort und die Abwendung finde ich einfach und angenehm. Eine wirklich tolle Idee.

Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden =)
Ich weiß noch nicht wie lange die Batterie halt, würde mir aber wünschen, dass diese getauscht werden kann. Damit dieses tolle Produkt länger verwendet werden kann.

Hallo liebe Julia,
vielen Dank für Deine Bewertung. :-)
Wir garantieren Dir eine Nutzung von mindestens 2 Jahren ab Kauf. Bei unserem trackle handelt es sich um ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse IIb. Akkus sind aufgrund der Explosionsgefahr noch nicht für die Verwendung im Körper zugelassen sind, daher enthält der trackle unsere Primärzelle.
Würden wir diese für einen Austausch entfernen, würden wir den trackle zerstören und eine Wiederverwendung wäre leider nicht möglich. Allerdings beobachten wir die Entwicklungen in diesem Bereich natürlich, um ggf. zeitnah eine alternative Lösung zur Verfügung zu stellen. :-)
Viele liebe Grüße
Dein trackle Team

Die beste Erfindung aller Zeiten !!!!!!

Ich habe leider mein halbes Leben lang die Pille genommen was ich zutiefst bereue, denn diese hat aus mir mit den Jahren ein Zombie gemacht . Dieser Prozess ging schleichend ohne das ich es merkte, mir wurde das ganze Ausmaß erst bewusst nach dem Absetzen der Pille so nach und nach merkte ich das ich mir so viel leid hätte ersparen können. Kurz gesagt ich war unter der Pille nicht ich selbst. Der Trackle ist die beste Erfindung aller Zeiten komme super damit zurecht wäre schön gewesen, wenn es so etwas tolles schon vor 20 Jahren gegeben hätte ….. MÄDELS LASST DIE FINGER VON DER PILLE und jeglichen anderen hormonellen Verhütungsmitteln. Es gibt nicht schöneres als seinen eigenen Körper zu spüren und zu kennen und zu lieben. Das alles erlebe ich jetzt erst mit 48 Jahren , viel zu spät!!!

Hallo liebe Mel, vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Dich trackle bei Deiner hormonfreien Verhütung begleitet. :-)

Schoene Idee Leider Nicht Alltagstauglich Fuer Meine Verhuetung – Am Besten Erst ProbeAbo Testen!

Ich war begeistert als ich ueber das Trackle-System gestolpert bin, da ich schon laenger meine Mini-Pille absetzen wollte fuer eine hormonfreie Verhuetung (vertrage nicht viele Pillen und habe bereits den Ring sowie Kupferspirale wegen gesundheitlichen Problemen nach einiger Zeit wieder absetzen muessen...) daher fand ich die Idee hier etwas technisch fortgeschrittenes was hormonfrei aber "verlaesslich" wirbt zu testen.

Das erste Problem war jedoch, dass es ja einige Zeit dauert bis der Sensor Daten gesammelt hat somit haben wir in jedem Fall drei Monate schon mal noch immer mit Kondom verhuetet was nervig war. Dann muss ich sagen, dass ich die Symbole zu den Zervixschleim-Daten nicht kapiert habe (und nirgends Info dazu finden konnte), somit habe ich das gar nicht richtig eintragen koennen. Klar haette ich fragen koennen doch da ich eh schon jeden Morgen damit beschaeftigt war x-Notizen in die App einzutragen hatte ich dann keine Lust mehr.

Zudem ist uns dann bewusst geworden, selbst wenn wir uns dann jetzt darauf verlassen, finden wir erst heraus ob es verlaesslich ist wenn ich NICHT schwanger werde...das war uns dann doch zu heikel! Zudem hat mich genervt, dass der Tag erstmal immer nit der Entfernung und Reinigung des Sensors begann (ihn in den Urlaub zu nehmen haette ich gar keine Lust drauf) und natuerlich die Perioden welche ich wieder bekommen habe (mit meiner Mini-Pille kriege ich diese praktischerweise nicht mehr und das ist ein fetter Vorteil den ich trotz der Hormone gerne in Kauf nehme.)

Ich wuerde dieses System wenn dann Frauen empfehlen die tatsaechlich schwanger werden wollen NICHT als Verhuetung, wobei ich auch nicht weiss, ob man dafuer dann so ein teures Gadget benoetigt und sich da nicht mehr (negativ) reinsteigert wenn man unbedingt schwanger werden will und sich dann jeden Tag damit befassen MUSS...

Zum Glueck habe ich "nur" das Probe-Abo genommen und habe somit insgesamt dann "nur" 85 Euro in den Sand gesetzt + Kosten fuer den Retourversand...P.S: An dieser Stelle noch eine bitte an den sehr lieben Kundenservice: das sollte vielleicht noch irgendwo auf der webseite/bei Abschluss des Kaufs stehen, dass man das ganze zuruecksenden muss, das war mir beim Kauf naehmlich leider nicht klar...

Hallo liebe Julia,

es tut uns sehr leid, dass Du mit unserem trackle System nicht zurechtgekommen bist.
trackle basiert auf den Regeln der symptothermalen Methode. Sie ist die sicherste Methode in der natürlichen Empfängnisverhütung und hat einen theoretischen Pearl-Index von 0,4 in der Methodensicherheit und liegt damit - genau wie die Antibabypille - bei unter 1. Sofern Du interessiert bist, schau gerne hier einmal vorbei:
https://www.trackle.de/blogs/verhutung/pearl-index-das-sagt-er-aus

Da mit dem trackle die fruchtbaren Tage bestimmt werden, bedeutet dies, dass eine zusätzliche Verhütung notwendig ist, sofern eine ungewollte Schwangerschaft vermieden werden soll.

Wir verstehen, dass Du frustriert warst, dass Deine Zyklen nicht ausgewertet worden sind. Sofern trackle sowohl die Temperaturdaten als auch die Zervixschleimeingabe als Daten erhält, dann kann ein Eisprung festgestellt werden und trackle wird Deine persönlichen Prognosen erstellen. Bis dahin muss trackle aus Sicherheitsgründen davon ausgehen, dass Fruchtbarkeit besteht.

Selbstverständlich stehen wir Dir im Support jederzeit zur Verfügung, sofern Du Rückfragen hast oder notwendige Infos nicht direkt findest.

Wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe.
Viele Grüße
Dein trackle-Team

Angenehm und intuitiv, jedoch an einige Bedingungen geknüpft

Ich komme mit dem Tragen und Messen sehr gut klar, es funktioniert reibungslos und nachts merke ich den Trackle mittlerweile gar nicht mehr. Auch das Rückholband brauchte ich bereits nach einigen Tagen nicht mehr.
Der Kundenservice ist auch spitze! Mir wurde bei einem kleinen Defekt sofort geholfen und auch alle Fragen stets schnell und ausführlich beantwortet.

Abzug gibt es jedoch trotzdem:
- Man ist stets an Internet gebunden und kann somit bspw. auf Reisen nicht tracken, wenn es kein Wlan gibt. Damit ist der Zyklus dann nicht mehr auswertbar.
- Die Kopplung zwischen Trackle und App funktioniert nicht automatisch, wie ich da bei Kauf dachte. Wenn ich den Trackle frühs raushole, wasche und in den Halter stelle, ist mein Handy meist noch aus. Heißt, ich muss im Laufe des Tages unbedingt dran denken, die Koppelung durchzuführen. Vergesse ich oft, bis das Ding abends wieder rein muss. Dann ist das Handy oft schon aus. Ist etwas umständlich.
- Den Preis finde ich leider etwas zu hoch, dafür, dass ich den Trackle voraussichtlich nur knapp 2 Jahre nutzen kann, bis der Sensor ausgedient hat. Ob ich dann nochmal soviel Geld ausgebe für 2 Jahre verhüten, weiß ich nicht. Vermutlich werdenden zum normalen Thermometer zurückkehren und die Werte wieder händisch in eine App übertragen.

Hallo liebe Olivia,
vielen Dank für Dein positives und reflektiertes Feedback.
Ein solches Feedback hilft uns in der Weiterentwicklung unheimlich weiter. :-)

Sofern Du an einem Tag einmal nicht dazu kommst, den Sensor zu koppeln, dann ist das kein Problem. Diese Daten werden dann beim nächsten Mal mit übertragen. Dir geht also nichts verloren. :-)

Wir verstehen auch, dass Du es schade findest, dass die Laufzeit der trackle Batterie nur 2 Jahre besteht. Leider sind Akkus aufgrund der Explosionsgefahr (noch) nicht für die Nutzung im Körper zugelassen - unsere Primärzelle allerdings schon.

Wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und würden uns freuen, wenn Du auch nach den 2 Jahren weiterhin trackle Nutzerin bleibst.

Viele liebe Grüße

Ich bin begesitert!

Ich nutze den trackle jetzt seit 4 Zyklen zur Verhütung und würde ihn nicht mehr missen wollen. Ich bin dankbar, dass es so ein tolles und revolutionäres Produkt gibt und wünschte, dass jede Frau darum wüsste. Dann würden wir alle endlich aufhören ständig (& vollkommen unnotwendige) Hormone in uns rein zu stopfen.
Für mich eine absolute Empfehlung!

Wie schön, dass Du begeistert von unserem trackle bist. Das freut uns sehr, dass wir Dich bei Deiner hormonfreien Verhütung unterstützen dürfen.
Viele liebe Grüße von Deinem trackle-Team.

Startschwierigkeiten, aber dann super zufrieden

Leider hatte der erste Trackle den ich bestellt habe nach kurzer Zeit schon nicht mehr funktioniert ABER er wurde mir komplikationslos ausgetauscht (Kundenservice war sehr nett) und seither hatte ich keinerlei Probleme mehr damit! Das Rückholbändchen gab mir anfangs etwas Sicherheit, da ich Angst hatte den Sensor nicht mehr rauszubekommen - mittlerweile benutz ich es nicht mehr. In Summe find ich den Trackle ein super Produkt, schade nur dass die Batterie nach zwei Jahren leer ist und man einen neuen Sensor kaufen muss.

Hallo liebe Viktoria,
vielen Dank für Deine positive Bewertung. :-)
Es freut uns sehr, dass Du nach kleineren Startschwierigkeiten nun super mit dem trackle zurechtkommst.
Gerne möchten wir Dir noch erläutern, weshalb der trackle aktuell noch batteriebetrieben ist. Ein Akku ist nämlich normalerweise wegen Explosionsgefahr nicht für die Verwendung in Medizinprodukten im Körper zugelassen - unsere Primärzelle schon. Allerdings geht die Entwicklung auf diesem Gebiet rapide voran und wir beobachten sie genau, um den Sensor immer weiter zu optimieren.
Viele liebe Grüße von Deinem trackle-Team.

Mi marido y yo hemos estado tratando de quedarnos embarazados durante mucho tiempo. Pero no es tan fácil si no sabes cuándo de verdad puedes. Al principio estábamos un poco escépticos cuando nos encontramos con trackle, pero estas dudas desaparecieron en el primer ciclo, porque: gracias a trackle, pronto somos tres. Muchas gracias al equipo por este gran invento :)

Hola Celia,
we are so happy for you and your husband. All the best for the three of you and muchas gracias for your kind review.

A
trackle Sensorsystem
Ann-Charlotte
Augenöffnendes Webinar

Ich bin durch eine Instagram Werbung auf trackle aufmerksam geworden. Ich hatte zuvor schon seit längerem überlegt die Pille abzusetzen, aber mich nie getraut, da es keine wirklich sichere Alternative gab. Und von nun an mit meinem Freund nur mit Kondom zu verhüten kam für mich auch nicht infrage.
trackle klang sehr spannend für mich, allerdings hatte ich damals wirklich absolut kein Wissen darüber, wie mein Zyklus funktioniert und konnte daher auch nicht ganz nachvollziehen, wie ich nun mit trackle verhüten kann.
Dann habe ich mir das kostenfreie Webinar von Katharina & Catharina angesehen. Ich habe SO viel gelernt über mich und meinen Körper und ich bin immer noch ganz entsetzt, dass ich all dieses Wissen vorher nicht hatte. Nach dem Webinar fühlte ich mich sehr sicher und erkannte, was für eine einzigartig geniale Innovation trackle doch ist. Alles klang so logisch.
Ich kaufte den trackle und nun ist er ein paar Zyklen in Benutzung. Die Anwendung im Alltag ist super easy, dauert nur wenige Minuten und schon schnell fester Bestandteil meiner morgendlichen Routine geworden.
Falls auch ihr noch unsicher seid: Schaut euch unbedingt das Webinar an! Danach wisst ihr all das, was ihr wissen müsst.
Ich bin so dankbar, auf trackle gestoßen zu sein und bedanke mich beim gesamten Team für diese außergewöhnlich Innovation!
Danke, dass ich dank euch auf künstliche Hormone verzichten kann und meinem Körper mit der Pille nicht mehr schaden muss!

Hallo liebe Ann-Charlotte,
vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Das freut uns so sehr, dass Dir das Webinar die Augen geöffnet hast und Du jetzt mit tracke hormonfrei verhüten kannst.
Liebe Grüße von Deinem trackle Team.

dispositivo increíble

He estado usando trackle como método anticonceptivo durante aproximadamente 7 meses. La aplicación hace que sea muy fácil ver si eres fértil y cuándo no. En los días fértiles también usamos preservativo y en los que no... pues no
Y la verdad es que funciona muy bien! trackle es muy fácil de poner y quitar. También me parece muy agradable tener más libertad durante el ciclo. Una vez que se ha detectado la ovulación, hay una tendencia a que ya no se necesite medir hasta después de mi período, pero me resulta muy emocionante ver cómo se desarrolla mi curva de temperatura y es por eso que suelo seguir usando trackle hasta mi regla

Muchisimas gracias por tu gran reseña. :-)

contenta

Tenía el objetivo de deshacerme de la píldora desde hace mucho tiempo pero no encontraba una alternativa que me diera la seguridad suficiente para saber que me protegía. trackle me planteaba una alternativa más "actual" y tecnológica que cualquier otra cosa, asi que le di una oportunidad y estoy muy contenta. Solo puedo recomendarlo!

Es bueno que estés satisfecho con el trackle. :-) Muchas gracias por tu reseña. :-)

Eine einzig wirklich sichere Alternative zur hormonellen Verhütung!

Ich habe Dank trackle vor 7 Monaten die Pille abgesetzt. Mich hat überzeugt, dass trackle als einziges im Vergleich zu sonstigen Zyklustrackern und Co. eine Zulassung als Verhütungsmittel erhalten hat. Da ich selbst aus der Pharma-Branche komme weiß ich genau, wie schwer es ist eine solche Zertifizierung zu erlangen. Mal ganz zu schweigen von der Medizinproduktezertifizierung.
Die symptothermale Methode wurde schon seit Jahren erforscht und als höchstsicher eingestuft.
Leider gibt es neben einige Basisregeln jede Menge Sonderregeln zu beachten. Ich selbst hatte vor trackle viel zu viel Angst etwas falsch zu machen und hätte mir die korrekte Auswertung nie zugetraut. Dank trackle brauche ich mir darum nun keine Sorgen mehr zu machen, da das Gerät die Auswertung übernimmt.
Alles, was ich tun muss, ist den Sensor zu tragen und meine Zervixschleimqualität einzutragen. Das wars.
Es ist so einfach und so sicher - ich kann es wirklich jeder Frau ans Herz legen. Hört auf eurem Körper mit chemischen Hormonen zu schaden. Bei mir führte die Pille zu einer schweren Schilddrüsenunterfunktion. Und ich bin mir sicher, dass sie noch jede Menge weiteren Schaden in meinem Körper angerichtet hat. Seitdem ich sie abgesetzt habe hat sich meine Unterfunktion komplett zurückentwickelt, sodass ich nun ohne Medikamente auskomme. Auch generell geht es mir so viel besser: mehr Energie, mehr Gelassenheit, mehr Freude, mehr Gesundheit, MEHR Leben.
Wie ihr sehr: Ich bin begeistert :-)

Hallo liebe Kornelia, wow! Vielen Dank für Deine tolle und ausführliche Bewertung. :-)
Es freut uns sehr, dass Du die einfache Handhabung des trackles und der Apps zu schätzen weißt und nun endlich ganz hormonfrei und sicher verhüten kannst.
Alles Liebe für Dich.

satisfecha!

No tengo nada malo que decir, aunque hay algunas cosas de la app que se pueden mejorar. En general muy satisfecha, muy intuitiva y fácil de usar! ah y el sensor más pequeño de lo que imaginaba

Adiós anillo

A veces es difícil de creer en como cosas tan “simples”pueden cambiar las cosas! Dejé el anillo porque había aumentado de peso y me sentía algo desequilibrada. Cuando tomé la decisión busqué alternativas naturales y encontré trackle! Me siento segura, estoy feliz, he encontrado mi armonía y han desaparecido incluso los hinchazones!

Contenta

Me parece un dispositivo muy curioso y sentirme segura sin tener que tomar la pastillita cada día a la misma hora me deja más tranquila. Creo que incluso ahora soy más feliz!

Einfach klasse!

Ich bin durch ein IG Live auf den trackle aufmerksam geworden. Ich war so begeistert und überrascht zugleich von all dem Wissen über meinen Zyklus und meine Fruchtbarkeit, dass ich vorher einfach nicht hatte. Hätte ich vorher schon gewusst, dass das fruchtbare Zeitfenster im Zyklus nur so klein ist, hätte ich nie die Pille genommen. Aber wie heißt es so schön: Besser spät als nie.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei den trackle Gründern und dem Team! Ich leistet großartige Arbeit. Ihr klärt auf, informiert und habt ein Produkt geschaffen, welches als EINZIGES am Markt die Sicherheit bei der Verhütung wirklich bieten kann (unter anderem weil komplett S-plan konform ausgewertet wird). Danke, dass ich nun ohne NFP Kurs oder Sonstiges von dieser tollen Verhütungsmethode profitieren darf dadurch dass ihr sie durch den trackle auch für nicht NFP Experten zugänglich gemacht habt.
Mein Fazit: Jede Frau sollte trackeln ;-)

Ohh, vielen Dank für Deine tolle Bewertung, liebe Christiane. :-)

L
trackle sistema de sensores
Lucia Montesdeoca

He usado trackle como alternativa natural de anticoncepción con mi pareja y ningún susto! Estaba un poco preocupada de que algo pudiera salir mal pero no ha sido así. Además los pronósticos parecen ser cada vez más seguros cada vez que lo uso. Recomendable!

Muy bien

Elegí tracklecatch porque me daba la seguridad de que no se me fuera a quedar dentro... y la verdad es que así ha sido jaja. A pesar de ello nunca he tenido ningún problema al sacarlo, pero tener el cordón me aporta tranquilidad

Tolles Geschenk

Ich bin schon seit einem halben Jahr auf trackle umgestiegen und habe bei Instagram von dem Buch erfahren. Habe es für meine beste Freundin besorgt, die die Pille nun auch absetzen möchte (KiWu). Sie hat sich sehr gefreut - habe ich aber auch vermutet, weil sie auch Fan des 6-Minuten-Tagebuchs ist und gern schreibt.
Versand war super schnell und eine gratis Tasche haben wir auch dazu bekommen (ist grade so eine Aktion).

Increible. Un producto con el que puedo deshacerme finalmente de la píldora, además de ser seguro y muy fácil de usar. La app es muy intuitiva y lo hace todo. Cada mañana obtengo mi resultado y en el momento que quiera quedarme embarazada seguro que será muy fácil :)

Tolle Möglichkeit zum Testen und mit KiWu!

Ich hatte mich fürs Starterkit entschieden, weil ich zum einen ersteinmal den trackle testen wollte. Da kam mir also das "Rückgaberecht" innerhalb der 6 Monate sehr recht.
Zum anderen wollte ich mit dem trackle schwanger werden. Und es hat gleich im ersten Zyklus mit der Eisprungprognose geklappt! Deshalb habe ich ihn innerhalb der vorgegebenen Zeit wieder zurückgeschickt. Wenn es soweit ist, kann ich mir aber definitiv vorstellen, nochmal einen zur Verhütung zu bestellen, die Handhabung war nämlich super einfach :)

No te arrepentirás

Buscaba una forma de poder progetegerme de manera natural y trackle apareció en mi vida casi de casualidad. Decidí probarlo y estoy más que satisfecha. Además el sensor es muy pequeñito y a veces incluso olvido que lo tengo puesto

Encantada

El monitor lleva conmigo tan solo unos meses pero la verdad es que no puedo estar más encantada. El sensor y la aplicación son fáciles de usar y hacen que el método sea adecuado para el uso diario. No he tenido problemas y la gente de trackle me ha ayudado cuando he tenido dudas, gracias!

Bastante sorprendida

Llevaba aplicando el método sintotérmico desde hace un par de años y me encontré trackle de casualidad. Me llamó la atención la idea y decidí probarlo. No puedo estar más que satisfecha con el monitor! Me facilita mucho llevar el control de mi ciclo y además es muy cómodo de llevar puesto. Estoy encantada

Nie mehr ohne!

Die Auswahl an üblichen Verhütungsmethoden bietet kaum bis gar keinen Raum für eine Methode, die dem Körper nicht in irgendeiner Art und Weise schadet.
Kupferlösungen führen zu chronischen Entzündungen, künstliche Hormonpräparate schädigen Schilddrüse, Darm, Immunsystem, Leber und Fettstoffwechsel und steigern außerdem das Thromboserisiko. Für mich fühlte es sich immer wieder an wie eine Wahl zwischen Pest und Cholera. Bis ich auf trackle gestoßen bin und verstanden habe, dass all das überhaupt nicht nötig ist, um dennoch sicher zu verhüten. Hätte ich vorher gewusst, dass Frauen an nur 7 Tagen im Zyklus schwanger werden können, hätte ich meinem Körper all die "klassischen" Verhütungsmethoden niemals angetan.
Das trackle Team hat mir somit nicht nur die Augen für die Realität geöffnet, sondern auch ein Produkt entwickelt, welches die symptothermale Methode für alle einfach macht - ohne viel Aufwand. Nach ein paar Tagen ist das Tragen des trackles und die Dokumentation des Zervixschleims zur Routine geworden. Ich bin jeden Zyklus aufs Neue erstaunt, wie einfach es ist die verschiedenen Zervixschleimqualitäten einzuordnen (denn hier hatte ich ehrlich gesagt am meisten Sorge).
Ich nutze den trackle seit über einem Jahr nun zur Verhütung und ich würde ihn immer wieder kaufen. Mir geht es so viel besser seitdem ich die künstlichen Hormone los bin. Ich fühle mich endlich wieder wie ich selbst.
Und das schönste ist: Wenn mein Partner und ich uns doch eines Tages für ein Kind entscheiden sollten, dann weiß ich genau, wann meine höchstfruchtbaren Tage sind und muss nicht (wie viele meiner Freundinnen) erstmal ein paar Jahre warten, bis mein normaler Zyklus zurück kommt, weil mein Körper unter dem Einfluss der Pille vergessen hat, wie genau das funktioniert...
Für mich heißt es also: Ohne trackle - ohne mich.