Ordinateur contraceptif : FAQ et tout ce qui est important en un coup d'œil

Beaucoup veulent franchir le pas vers une contraception sans hormones, pour certaines c'est un territoire complètement nouveau. Nous venons de trackle Nous voulons donc vous aider et vous prendre par la main : Nous vous aiderons dans votre projet d'utilisation d'une contraception sans hormones et répondrons à toutes vos questions sur la contraception sans hormones et surtout contraception sans hormones avec trackle. Parce qu'avec notre ordinateur contraceptif, vous pouvez contraception sûre, numérique et sans hormones. Est-il sûr d'utiliser trackle ? Puis-je utiliser trackle même si j'ai un cycle irrégulier ? Nous avons résumé ces questions et bien d'autres ici dans notre FAQ sur la contraception. Nous espérons que cela apportera un peu de lumière dans les ténèbres.

Contenu réductible

Puis-je utiliser trackle pour la contraception?

trackle est homologué comme dispositif médical de classe IIb comme contraceptif. Tout le monde ne peut pas simplement s'appeler contraceptif, pour cela, les directives européennes strictes doivent être respectées. L'ensemble est contrôlé et surveillé en permanence par un organisme notifié.

Avec trackle, la pilule n'a pas non plus d'effet hormonal cycle intervenu, il y a toujours une fonction barrière - comme avec les préservatifs, par exemple.

La prévention est possible car la ordinateur contraceptif trackle aide les utilisateurs à faciliter l'utilisation de la méthode sympthothermique dans la vie de tous les jours et à mieux connaître leur corps et leur cycle. Avec le Méthode Symptothermique les jours fertiles et infertiles peuvent être distingués de manière fiable les uns des autres.

En d'autres termes, vous savez quand vous pouvez tomber enceinte et quand non. Et vous savez également quand vous devez utiliser une contraception supplémentaire et quand vous ne l'utilisez pas.

Dans quelle mesure est-il sûr d'utiliser l'ordinateur de contrôle des naissances Trackle ?

La Méthode Sympothermique a une utilisation dite parfaite (pas de rapport vaginal pendant la période fertile). Indice de perle de 0,4. Pour le trafic protégé, l'indice de Pearl est de 0,6. L'application fiable de la méthode est également importante pour cela - cela signifie une quantité suffisante de valeurs basales et une observation consciencieuse de la glaire cervicale. trackle adhère aux règles strictes de la méthode symptothermique lors de la détermination des jours fertiles et infertiles. Si aucune évaluation n'est possible, d'autres jours sont marqués comme "fertiles".

Comment puis-je prévenir si trackle me montre "fertile" ?

Si vous ne voulez pas vous passer de rapports sexuels pendant les jours fertiles, mais que vous ne voulez pas non plus tomber enceinte, vous devez utiliser une contraception supplémentaire. Depuis beaucoup de planification familiale naturelle pour la contraception afin de pouvoir se passer d'hormones, les méthodes barrières comme le préservatif, un diaphragme ou le FemCap™ sont particulièrement adaptées. Avant d'utiliser ces contraceptifs supplémentaires, informez-vous en détail sur leur utilisation.

Si je porte du trackle pendant les rapports sexuels, cela m'empêchera-t-il de tomber enceinte ?

Der Sensor stellt keine Barriere dar und kann daher keinen Verhütungsschutz durch das Tragen beim Sex bieten. Vor dem Sex musst Du den Sensor unbedingt entfernen. Die Pause wird von trackle erkannt und kann den Basalwert der Nacht nicht verfälschen. Der trackle Verhütungscomputer kann mithilfe Deiner Zervixschleim-Eingaben und Deiner Temperatur bestimmen, wann Du fruchtbar bist und wann nicht. trackle zeigt Dir an, wann Du zusätzlich verhüten musst und wann nicht.

Verhütungscomputer statt Pille - wie setze ich die Pille ab, um mit trackle verhüten zu können?

Beim Absetzen der Pille sollte der angefangene Blister noch aufgebraucht werden, sodass zum gewohnten Zeitpunkt die Abbruchblutung einsetzt. Diese kann auch schon als erste Menstruation in der App eingetragen werden. Bitte lass Dich beim Absetzen von hormonellen Verhütungsmethoden auch von Deiner Gynäkologin oder Deinem Gynäkologen beraten. Nach dem Absetzen kann es ganz individuell eine Weile dauern, bis der Eisprung wieder stattfindet. Siehe auch “Kann ich sofort mit trackle verhüten, wenn ich die Pille abgesetzt habe?”

Contenu réductible

Ab wann kann ich sicher ungeschützten Sex haben?

Nachdem im aktuellen Zyklus der Eisprung ausgewertet wurde, wird der Tag des Eisprungs in der Ansicht gelb markiert und in blau erscheint Dein fruchtbares Zeitfenster. Das sind immer die vier Tage vor, der Tag des Eisprungs selber und die drei Tage nach dem Eisprung. Die Eizelle kann nach dem Eisprung für 18 Stunden befruchtet werden, hat also ein deutlich kürzeres Zeitfenster als die Spermien. Daher ist in der Auswertung der dritte Tag auch immer nur zur Hälfte blau markiert: Du kannst ab dem Abend des dritten Tages nach dem Eisprung wieder sicher ungeschützten Sex haben.

Ist trackle auch zur Verhütung bei unregelmäßigen Zyklen geeignet?

Die symptothermale Methode – und damit auch der trackle – beruht auf den Beobachtungen Deiner Körpersymptome. trackle berechnet also nicht aufgrund von Statistiken, sondern in jedem Zyklus neu den Tag Deines Eisprungs. Daher ist trackle auch bei unregelmäßigen Zyklen zur Verhütung geeignet: Der trackle Verhütungscomputer sichert sich immer mindestens doppelt ab, bevor Dir ein unfruchtbarer Zeitraum angezeigt wird. 

Die Berechnung der Prognosen erfolgt anhand Deiner bisherigen Zyklen. Sie wird mit der Zeit immer genauer, ist aber eben auch nur eine Prognose. Bevor Du ungeschützten Sex hast, solltest Du die tatsächliche Auswertung des aktuellen Zyklus abwarten.

Braucht trackle eine Eingewöhnungsphase?

Nein, Du kannst direkt starten. Die Auswertung ist ab dem ersten Zyklus zuverlässig, da trackle nur auf der Grundlage Deiner Körpersignale den Eisprung berechnet. Was der trackle Verhütungscomputer dafür aber braucht, ist eine eingetragene Menstruation, um den Beginn eines neuen Zyklus zu signalisieren. Dafür kannst Du Deine letzte Menstruation in der App nachtragen oder einfach bis zur nächsten warten. Währenddessen kannst Du aber bereits messen, um Dich etwas mit der Routine vertraut zu machen.

Die Berechnung der Prognosen erfolgt anhand Deiner bisherigen Zyklen. Sie wird mit der Zeit immer genauer, ist aber eben auch nur eine Prognose. Bevor Du ungeschützten Sex hast, solltest Du die tatsächliche Auswertung des aktuellen Zyklus abwarten.

Braucht trackle zur Verhütung noch mehr Eingaben außer der Temperatur?

trackle wertet nach den Regeln der symptothermalen Methode aus und braucht deswegen zusätzlich zur Temperaturhochlage auch Deine Angaben zum Zervixschleim und einen Zervixschleimhöhepunkt. 

Am besten beobachtest du mehrmals täglich, zum Beispiel jedes Mal wenn du aufs Klo musst, den Zervixschleim am Scheideneingang und achtest darauf was Du fühlst, empfindest und siehst. Am Abend trägst Du dann die höchste Qualität in der App ein, die Du tagsüber beobachtet hast.

Die Berechnung der Prognosen erfolgt anhand Deiner bisherigen Zyklen. Sie wird mit der Zeit immer genauer, ist aber eben auch nur eine Prognose. Bevor Du ungeschützten Sex hast, solltest Du die tatsächliche Auswertung des aktuellen Zyklus abwarten.

Kann ich mit trackle verhüten, wenn ich Schichtarbeiter:in bin?

Grundsätzlich geht es bei trackle darum, dass Du den Sensor dann trägst, wenn Du schläfst. Das heißt, der trackle Verhütungscomputer ist genau für den Schichtdienst praktisch, weil die Zeit wann Du schläfst egal ist. Grundsätzlich kann ein Basalwert ermittelt werden, sobald Du für 4 Stunden geschlafen hast. 

Theoretisch kann es im Einzelfall vorkommen, dass die veränderte Tageszeit einen Einfluss auf den gemessenen Wert hat – das ist aber nicht bei jeder Frau der Fall. In diesem Fall kannst Du eine Störung für den Tag in der trackle App eintragen – dadurch wird der Wert ausgeklammert und für die Auswertung nicht berücksichtigt.

Kann ich mit dem trackle Verhütungscomputer verhüten, wenn ich stille?

Während der Stillzeit findet erst einmal kein Zyklus statt bzw. es dauert, bis der erste Eisprung wieder stattfindet (abhängig von der Ausschüttung des Hormons Prolaktin). In dieser Zeit muss man grundsätzlich erst mal von Fruchtbarkeit ausgehen.

Du kannst in dieser Zeit aber trackle einsetzen, um zu erkennen, wann sich Dein Zyklus wieder normalisiert. 

trackle braucht für die Auswertung (und auch für Prognosen für den nächsten Zyklus) aber einen kompletten Zyklus (also vom ersten Tag der Menstruation bis zum ersten Tag der nächsten Menstruation mit einem von trackle gemessenen und erkannten Eisprung dazwischen).

Kann ich sofort mit trackle verhüten, wenn ich die Pille abgesetzt habe?

Nach dem Absetzen von hormonellen Kontrazeptiva wie der Pille, der Spirale oder dem Hormonpflaster braucht dein Körper Zeit, sich wieder “einzupendeln” und das dauert je nach Frau unterschiedlich lange. Du kannst den trackle Verhütungscomputer nach dem Absetzen dennoch sofort benutzen, um Deinen Zyklus zu beobachten.

Für eine sichere Auswertung (und auch für Prognosen für den nächsten Zyklus) braucht trackle aber einen kompletten Zyklus (also vom ersten Tag der Menstruation bis zum ersten Tag der nächsten Menstruation mit einem von trackle gemessenen und erkannten Eisprung dazwischen). 

Falls Du eine Blutung nach dem Absetzen bekommst (= Abbruchblutung) kannst Du diese Blutung schon als Deine erste Menstruation in die trackle App eintragen.

Kann ich mit dem trackle Verhütungscomputer verhüten, wenn ich kurze/unruhige Nächte habe?

trackle ist gerade auch bei kurzen oder unruhigen Nächten praktisch. Insgesamt muss pro Nacht für 4 Stunden geschlafen werden, damit ein Basalwert ermittelt werden kann. Der Basalwert ist der tiefste Wert, der in der Nacht gemessen wird – dieser wird in der Regel im Tiefschlaf erreicht. Daher ist es nicht schlimm, wenn Du zwischendurch aufwachst.

Fällt mal ein Wert aus der Reihe, kann dieser als Störung markiert und damit aus der Auswertung ausgeschlossen werden.

Kann ich mit dem trackle Verhütungscomputer in den Wechseljahren verhüten?

In den Wechseljahren verändert sich der Körper. Aufgrund der hormonellen Umstellung in der Menopause kann der Zyklus sehr unregelmäßig werden. Auch die Wahrscheinlichkeit eines Zyklus ohne Eisprung ist in dieser Zeit deutlich höher.

Der trackle Verhütungscomputer kann gerade in den Wechseljahren hilfreich sein, um den sich verändernden Zyklus und die Eisprünge zu beobachten. trackle wertet Deinen Zyklus mit Hilfe der symptothermalen Methode aus – sprich, an jedem Tag wird anhand Deiner Daten überprüft, ob bereits ein Eisprung stattgefunden hat oder noch nicht. Eine sichere Verhütung ist jedoch nur möglich, solange der Eisprung nicht zu häufig ausbleibt und die Zyklen sich nicht zu sehr in die Länge ziehen. Das weiß trackle aber und berücksichtigt auch die Zykluslänge bei der Anzeige des unfruchtbaren Zeitraums. Ganz wichtig: trackle ersetzt natürlich auch keinen Besuch beim Arzt.

Kann ich trackle zur Verhütung auch bei PCOS anwenden?

Die Nutzung von trackle bei PCOS kann besonders nützlich sein: Da trackle ja nicht auf Kalenderbasis rechnet, sondern jeden Tag neu mithilfe Deiner Daten und Deiner persönlichen Eingaben rechnet, kannst Du trackle bei allen Arten von Zyklen verwenden, auch bei sehr unregelmäßigen Zyklen. 

trackle hilft Dir dabei zu verstehen, ob überhaupt ein Eisprung stattgefunden hat, oder nicht. 

Voraussetzung ist aber die Menstruation, denn ohne eine eingetragene Blutung kann trackle keinen Zyklus beginnen oder beenden und somit auch nicht auswerten. 

Du kannst die Zyklus-Aufzeichnungen von trackle auch mit Deiner Ärztin besprechen, um herauszufinden, ob ihr Regelmäßigkeiten erkennt.  Wichtig ist, dass der trackle Verhütungscomputer keinen Besuch beim Arzt ersetzt, sondern nur eine zusätzliche Möglichkeit bietet, Deinen Zyklus zu tracken.

Kann ich mit trackle verhüten, wenn ich eine Schilddrüsenerkrankung habe?

Die Hormone der Schilddrüse haben auch einen Einfluss auf die Hormone des Zyklus. Deswegen kann eine unbehandelte Schilddrüsenerkrankung dazu führen, dass der Zyklus beeinflusst wird und es zum Beispiel zu keinem Eisprung kommt. 

Wenn Du also aufgrund Deiner fehlenden Schilddrüsenhormone keinen Zyklus hast und bei Dir überhaupt nie Eisprünge stattfinden, dann kann trackle nicht angewendet werden.

Noch Fragen?

Keine Sorge, kontaktier unseren Kundinnensupport unter info@trackle.de oder +49 228 5341 4011 – wir beantworten Dir gerne Deine Fragen.